Ganz viele Shirts im Kindheitstraum

Beitrag enthält Werbung.

Susalabim von Lillestoff entwirft echt traumhaft schöne Stoffe. Finde ich. Darum habe ich mir von manchen auch gleich viel gekauft.

Aus dem Jersey Kindheitstraum konnte ich tolle Weihnachtsgeschenke nähen. Nach dem Nähen habe ich sie schön aufgehängt und war ganz begeistert, wie schön sie nebeneinander doch aussahen. Eine kleine Kollektion.

Ich wollte gerne einen Kontrast zu dem Stoff und habe daher das Pink aufgegriffen: alle Teile sind also mit pinkem Jersey eingefasst bzw. haben pinke Bündchen.

Hier seht ihr einen Babybody in Gr. 62. Der Schnitt ist von Schnabelina, der beste Bodyschnitt, wie ich finde.Und ein Shirt mit Knöpfen. Als Grundlage habe ich das “Knopfshirt” von Klimperklein genommen. Es ist echt ein super Schnitt und ich habe schon gaanz viele von diesen Shirts genäht. Schon schmal geschnitten, passt super. Ich finde nur die horizontale Teilung nicht so schön, darum habe ich mir eine Version als Jäckchen gebastelt.Schliesslich gibt es noch ein Langarmshirt in Gr. 62 (Grundlage ist auch hier Schnabelinas Regenbogenbody, ich habe nur den unteren Teil “abgeschnitten”), einen Puppenbody (dazu später mehr) und ein Mädchenshirt (auch darüber ein ander Mal mehr).

Schnittmuster Langarm-Jäckchen: “Knopfshirt” von Klimperklein aus dem Buch “Babyleicht”

Schnittmuster Babybody: Regenbogen-Body” von Schnabelina

Stoffe: Jersey “Kindheitstraum” (Design von Susalabim) von Lillestoff und ein pinker Jersey vom Stoffhändler “Boerenbonthal”

Verlinkt bei: kiddikrambio:stoff, lille.Lieb.LINKS.


One Reply to “Ganz viele Shirts im Kindheitstraum”

Comments are closed.